Kochen kann jeder – Hawaii-Toast ohne Hawaii

Eine Delikatesse für Zwischendurch in der Mikrowelle fix gekocht.

Zutaten:

Sandwhichtoast
Salamischeiben
Ketchup
Margarine
Scheiblettenkäse
Pizzagewürz

Zubereitung:
Man bestreiche den Toast mit einer Schicht Margarine und bedecke das Produkt mit einer Scheibe Salami. Dann garniere man beides großzügig mit Ketchup und veredele alles mit Pizzagewürz aus der Pizzagewürzstreu- vorrichtung. Finalisierend sei der Käse darübergelegt, wobei sich eine Toast-Schmelzkäsezubereitung als besonders delikat erwiesen hat. Nun stelle man den noch ungekochten Toast auf einem Teller in die Mikrowelle, deckele alles mit einem dafür geeigneten Deckel und erhitze es eine Weile. Sollte der Käse seine ihm gegebene Form verlieren und an den Seiten weich ausfransen, so sollte das Gericht fertig sein.

Wohl bekomms.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s