Kochen kann jeder – Käse-Nudel-Dings

Käseeinerlei an beliebiger Hartweizengriesvariation im Topf, in der Mirkowelle oder im Ofen flux geklöppelt.

Zutaten:

Nudeln
Salz
Käse

Zubereitung:

Man befülle einen ausreichenden Topf mit ausreichend Wasser und einer ausreichenden Prise Salz nach Gutdünken. Dort hinein gebe man nun die Nudeln hinein und lasse sie unter sprudeln eine Zeit lang (steht auf der Packung) kochen. Anschließend sei das gekochte Wasser abzulassen und die Nudeln auf einem Teller anzurichten. Anschließend greife man zu einem Allheilmittel der Kochszene – Sovielkäseobendraufwiegeht – und stelle alles in eine Mikrowelle oder – sofern vorhanden – einen Ofen, um alles einige Zeit zu garen. Sobald der Käse zerflossen ist sei das Gericht zum Verzehr bereit.

Zum Wohl, die Pfalz.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s