1, 2 oder 3 – letzte Chance. Noch nicht vorbei // Witcher 3

Der erste Teil ging spurlos an mir vorbei. Hat mich nicht interessiert, wollte ich nicht haben. Den zweiten Teil habe ich ausprobiert. Erst auf der 360, dann auf dem PC. Beide Male konnte mich das Spiel nicht wirklich in seinen Bann ziehen und wurde nach wenigen Spielstunden beendet. Und dann kam Witcher 3.

The Witcher 3

Zugegeben. Witcher 3 hat mich anfangs nicht wirklich interessiert. Das habe ich hier bereits dargestellt. Ich hab’s mir trotzdem geholt. Warum? Weiß ich nicht. Finde ich es gut? Verdammt, ja.

Ich bin jetzt zwar bei knapp 20 Stunden Spielzeit, habe aber – laut Statistik – grade mal 6 % des Spiels hinter mir und bin völlig begeistert. Grafik, Spielwelt, Story – alles allererste Sahne. Ich mag sogar Geralt inzwischen. Im zweiten Teil ging es mir tierisch auf den Sack, dass er mit diesem arroganten Arsch von einem König (Foltest oder so) zusammengearbeitet hat. Außerdem war mir der Einstieg zu konfus.

Jetzt ist alles anders. Ich arbeite zwar wieder für einen arroganten Arsch, allerdings decken sich seine Ziele mit meinen. So kann zumindest ich das besser in Einklang bringen. Auch der Einstieg ist sensationell gelungen und verwirrt mich nicht mehr bis zum geht nicht mehr.

Und weil ich ja seit Anfang des Jahres einen neuen Rechner (nur Idioten sagen RIG) mein eigen nenne, kann ich Witcher 3 sogar in 1080p spielen. Und das bei hohen bis sehr hohen Grafik-Einstellungen. Genaueres dazu wird noch folgen.

Das einzige, was mich bisher genervt hat, war der komische kleine Junge in Weißgarten, der gefühlt alle 2 Minuten sein dämliches Lied gesungen hat, nur um sich – natürlich auch alle 2 Minuten – eine Standpauke von seinem Vater anhören zu dürfen. Da würde ich mich über etwas mehr Abwechslung sehr freuen.

Ansonsten bleibt mir nicht viel zu sagen, außer, dass The Witcher 3 für mich das beste Rollenspiel dieser Art seit Skyrim ist. Und das ist immerhin auch schon wieder fast 4 Jahre her…

Ps.: Und euch Mädchen, die Ihr wegen des Grafik-Downgrades rumplärrt möchte ich folgendes sagen: geht kacken.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s